Einladung zum Vorstellungsgespräch: Muster & Tipps

Einladung zum Vorstellungsgespräch: Muster & Tipps

Die Erstauswahl nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen und gegebenenfalls nach dem Telefoninterview ist abgeschlossen. Im nächsten Schritt des Bewerbungsprozesses stehen die persönlichen Vorstellungsgespräche auf dem Plan. Die Kandidaten, die in der ersten Runde überzeugen konnten, erhalten eine Einladung per Mail. Hier gilt es, das richtige Maß an Informationen zu finden und die E-Mail nicht zu überladen. Wir haben ein Muster für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erstellt und geben Tipps, auf die Sie bei der Erstellung dieser Einladung achten sollten.

Inhaltsverzeichnis

Warum die Einladungsmail eine wichtige Rolle für das Recruiting spielt

Candidate Experience: Eine positive Candidate Experience ist einer der wichtigsten Faktoren im Recruiting. Bewerber, die sich gut betreut und gut durch den Bewerbungsprozess geführt fühlen, entscheiden sich eher für den Arbeitgeber. Im aktuellen War for Talents können Arbeitgeber durch gute und vor allem schnelle Kommunikation herausstechen. Eine professionelle Einladungsmail legt einen guten Grundstein für diese Kommunikation.

Authentischer Auftritt: In der Einladungsmail können Unternehmen Ihre Authentizität zeigen. Die Art der Kommunikation mit Bewerbern sagt viel über die Arbeitgebermarke und die Unternehmenskultur aus. Wichtig ist zum Beispiel, dass die Ansprache in der E-Mail die gleiche ist wie in der Stellenanzeige. Wer Bewerber in der Stellenanzeige duzt, sollte das auch in der weiteren Kommunikation fortführen.

Bewerber überzeugen: Eine professionelle Einladungsmail kann Bewerber vom Arbeitgeber überzeugen. Fühlen Sie sich vom Ton angesprochen und wertgeschätzt, beispielsweise durch eine authentische Ansprache und mehrere Terminvorschläge, gehen Sie mit einem positiven Gefühl in den Bewerbungsprozess. Wichtig ist, dass Sie ernstes Interesse am Bewerber zeigen.

Stellenanzeigen schreiben: Ein Leitfaden

Stellenanzeigen schreiben: Ein Leitfaden

Jetzt kostenfrei und unverbindlich Download sichern.

Unser Muster für die Einladung zum Vorstellungsgespräch

Sehr geehrte/r Frau/Herr -Name-,

Wir möchten uns herzlich für Ihre Bewerbung auf den Job als -Jobtitel- und Ihre Geduld bedanken. Ihre Unterlagen haben uns überzeugt und wir möchten Sie gerne zu einem Interview einladen. 

Wir möchten Ihnen einen Termin zum Vorstellungsgespräch am

-Datum- oder
-Datum-

vorschlagen. Geben Sie uns bitte zeitnah Bescheid, welchen der beiden Termine Sie wahrnehmen können oder senden Sie uns einen alternativen Vorschlag. Sollten Sie für eine persönliche Anreise verhindert sein, lässt sich auch ein Videointerview realisieren.

Bei diesem Interview möchte unser Recruiting-Team und die Abteilungsleitung -Abteilung- Sie näher kennenlernen. Anbei finden Sie noch einmal alle wichtigen Daten zusammengefasst: 

Vorstellungsgespräch bei -Firma- für die Stelle als -Titel des Jobs-
Datum: -Datum-
Zeit: -Zeit-
Ort: -Unternehmensstandort-
Ansprechpartner für mögliche Fragen: -Name und Telefonnummer-

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Mit freundlichen Grüßen
-Name & Signatur-

Wichtige Tipps, die Sie bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch berücksichtigen sollten

Alle wichtigen Infos erwähnen: Die Einladungsmail für ein Vorstellungsgespräch soll vor allem informativ sein. Stellen Sie sicher, dass Sie alle nötigen Informationen einschließen.

Dazu zählen zum Beispiel:
Terminvorschläge mit Datum und Uhrzeit
Ort des Gesprächs
Gesprächsteilnehmer
Rufnummer für Rückfragen

Besonders die Gesprächsteilnehmer werden in der E-Mail oft vergessen. Für Bewerber ist diese Info jedoch interessant: Findet das Gespräch ausschließlich mit Recruitern statt oder ist auch die Teamleitung der Abteilung anwesend? So können Bewerber besser einschätzen, wie stark sie sich beispielsweise fachlich auf das Gespräch vorbereiten sollten.

Das Zeitfenster: Schnelligkeit ist im Recruiting wichtig geworden – in unserer digitalen Welt sind Bewerbungsprozesse, die sich über Monate hinziehen, nicht mehr zeitgemäß. Dennoch sollten Sie Termine für ein Vorstellungsgespräch nicht zu kurzfristig vorschlagen. Viele Bewerber befinden sich aktuell in einem festen Arbeitsverhältnis und müssen die Termine mit ihrer aktuellen Arbeitsstelle koordinieren. Schlagen Sie nach Möglichkeit direkt mehrere Termine vor oder geben Sie in der Mail mit an, wie eine Terminverlegung ablaufen kann. Stellen Sie klar, dass das keine Auswirkungen auf den Erfolg im Bewerbungsprozess hat – das ist eine Sorge vieler Bewerber.

Mögliche Alternativen: Bieten Sie Alternativen an. Wenn Sie die Termine zum Beispiel über ein Bewerbermanagementsystem koordinieren können, geben Sie in der Einladung mehrere Termine zur Auswahl an. So sparen Sie sich langen Mailverkehr, um alternative Termine festzulegen. Eine weitere Option ist der Umstieg auf ein Videointerview. Besonders für Kandidaten, die eine längere Anreise haben, ist dieser Ansatz interessant. Ein Videointerview lässt sich problemlos noch im Feierabend durchführen, während eine zweistündige Autofahrt zum neuen Arbeitgeber kaum noch möglich ist.

Jetzt Bewerber gewinnen!

Mit uns können Sie sich auf einen höheren Rücklauf an Bewerbungen freuen.
Bei einer kostenfreien Erstberatung geben wir Ihnen gerne eine realistische Einschätzung für Ihre Stellenanzeige. Sie können sich über besten Service freuen, damit Sie Ihren Wunschkandidaten finden.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen!

Ihr Ralph Adrian
Experte für Online-Stellenanzeigen bei Personalturm

Kostenfreie Erstberatung vereinbaren
Ralph Adrian – Experte für Online-Stellenanzeigen bei Personalturm