Stellenanzeige für Verkäufer: ein Muster

Stellenanzeige für Verkäufer: ein Muster

Der Fachkräftemangel stellt inzwischen nahezu alle Branchen vor Herausforderungen. In allen Bereichen gibt es Stellenanzeigen, die unter anderem aus diesem Grund nahezu unbemerkt bleiben – die Nachfrage nach Fachkräften ist heute deutlich höher als das Angebot. So kann auch die Suche nach Verkäufern für die unterschiedlichsten Branchen eine echte Herausforderung werden. Umso wichtiger ist es, mit der Stellenanzeige gegenüber der Konkurrenz herauszustechen und nach Möglichkeit weitere Kanäle für das Recruiting einzusetzen. Wir haben eine Vorlage für eine solche Stellenanzeige für Sie erstellt und geben Ihnen Tipps an die Hand, wie Sie die passenden Verkäufer für Ihre offene Stelle finden.

Inhaltsverzeichnis

Das Muster von Personalturm: Stellenanzeige für Verkäufer

Verkäufer (m/w/d) für Elektrogeräte in Erfurt gesucht – Vollzeit!

Sie kennen sich mit den neusten Techniktrends aus und sind erster Ansprechpartner im Freundes- und Familienkreis, wenn es um technische Anliegen geht? Sie haben Spaß daran, neue Geräte zu testen und ihre Vor- und Nachteile kennenzulernen? Machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf und unterstützen Sie unser Geschäft als Verkäufer (m/w/d)! Unser inhabergeführtes Elektrofachgeschäft ist aktuell auf der Suche nach Unterstützung für unser 14-köpfiges Team.

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Sie beraten unsere Kunden zu den passenden Elektronikprodukten
  • Sie bereiten Bestellungen vor und betreuen Kunden bei der Abholung
  • Sie beantworten Kundenfragen und richten Geräte auf Wunsch ein
  • Sie bearbeiten Reklamationen
  • Sie unterstützen bei der Präsentation der Produkte im Verkaufsraum

Diese Anforderungen haben wir an Sie

  • Sie bringen umfassende Kenntnisse zu Elektronikprodukten mit
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen im Verkauf
  • Sie sprechen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und haben gute Englischkenntnisse
  • Sie beschreiben sich selbst als zuverlässig und teamfähig
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen

Diese Benefits bieten wir Ihnen

An dieser Stelle ist Ihre Mitarbeit gefragt: Beantworten Sie die folgenden Fragen, um Bewerber mit Ihrer Stellenanzeige überzeugen zu können:

  • Für welche Werte stehen Sie als Arbeitgeber?
  • Welche Vorteile heben Sie von anderen Arbeitgebern in der Branche ab?
  • Wofür schätzen Ihre Mitarbeiter Sie als Arbeitgeber?

Fragen Sie nach Möglichkeit auch Ihre Mitarbeiter nach Feedback zu diesem Thema, wenn Sie sich in Bezug auf Ihre Arbeitgebermarke unsicher sind. Neben Hilfe für die Erstellung Ihrer Anzeige erhalten Sie so auch möglicherweise konstruktive Kritik, wie Sie die Zufriedenheit Ihrer aktuellen Mitarbeiter noch weiter steigern können.

Stellenanzeigen schreiben: Ein Leitfaden

Stellenanzeigen schreiben: Ein Leitfaden

Jetzt kostenfrei und unverbindlich Download sichern.

Zusätzlich zur passenden Stellenanzeige: Tipps für die Suche nach Verkäufern

Jobs für Verkäufer lassen sich häufig regional besetzen. Nur selten braucht es eine großräumige Suche, um die passenden Kandidaten für die Position zu finden. Anstatt mit ihrer Stellenbeschreibung in der Flut an Angeboten auf den generalistischen Jobbörsen unterzugehen, können Arbeitgeber noch einige andere Wege einschlagen:

Aushänge im Geschäft: Ob es sich um einen Job in Teilzeit, Vollzeit oder eine Aushilfsstelle handelt – manchmal sind die besten Bewerber die eigenen Kunden. Bringen Sie einen Aushang im Laden an, auf dem Sie die wichtigsten Eckdaten zum Job vermerken. Interessenten können so direkt vor Ort Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Der große Vorteil daran: Die Bewerber kennen Ihr Unternehmen bereits und Sie können die wichtigsten Anforderungen ohne eine aufwendige Bewerbung erfahren.

Regionale Jobbörsen: Für die Suche nach einem Verkäufer ist es sinnvoll, sich regional zu beschränken. Nur wenige Bewerber sind in diesem Berufsfeld bereit, für den Job umzuziehen, solange es sich um keinen Job mit besonderen Anforderungen oder Spezialisierungen handelt. Machen Sie also Gebrauch von regionalen Jobportalen, um Bewerber zu erreichen. Auch Kleinanzeigenteile in der Zeitung – sowohl online als auch gedruckt – eignen sich für die Suche nach Verkäufern.

Social Media: Gerade junge Bewerber wie Studierende oder Elternteile, die nach einer Teilzeitbeschäftigung suchen, erreichen Sie mit Jobangeboten über die sozialen Medien. Sind Sie zum Beispiel auf der Suche nach einer Aushilfskraft, eignet sich das Schalten von Werbeanzeigen über Instagram oder Facebook. Achten Sie hierbei darauf, dass die Anzeigen an die richtige Zielgruppe ausgeliefert werden. So minimieren Sie den Streuverlust Ihrer Recruiting-Kampagne.

Verkäufer finden mit kreativen Methoden und unserer Vorlage für eine Stellenanzeige

Ob Multiposting, regionales Stellenportal oder Social Media – der Erfolg Ihrer Personalsuche hängt maßgeblich von der Gestaltung der Stellenanzeige ab. Im ersten Schritt gilt es also, diese Anzeige zu perfektionieren, um die richtige Zielgruppe zu erreichen und von Ihrer Arbeitgebermarke zu überzeugen. Haben Sie diese Aufgabe gemeistert, kommt Ihr Bewerbungsprozess ins Spiel: Eine positive Candidate Experience ist heute einer der wichtigsten Faktoren für Erfolg im Recruiting. Optimieren Sie das Auswahlverfahren und passen Sie es Ihrer Zielgruppe an. Sind Sie sich unsicher, wie Sie bisher bei Bewerbern abschneiden, beginnen Sie eine Umfrage. Außerdem hilft es, den eigenen Bewerbungsprozess selbst zu durchlaufen – setzen Sie sich an die andere Seite des Tisches und versetzen Sie sich in die Bewerber: Welche Schritte laufen bereits gut und an welchen Stellen können Sie noch etwas optimieren, um die beste Erfahrung für die Kandidaten zu ermöglichen?

Jetzt Bewerber gewinnen!

Mit uns können Sie sich auf einen höheren Rücklauf an Bewerbungen freuen.
Bei einer kostenfreien Erstberatung geben wir Ihnen gerne eine realistische Einschätzung für Ihre Stellenanzeige. Sie können sich über besten Service freuen, damit Sie Ihren Wunschkandidaten finden.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen!

Ihr Ralph Adrian
Experte für Online-Stellenanzeigen bei Personalturm

Kostenfreie Erstberatung vereinbaren
Ralph Adrian – Experte für Online-Stellenanzeigen bei Personalturm