Stellenanzeige für eine Sekretärin: Muster und Tipps

Stellenanzeige für eine Sekretärin: Muster und Tipps

Sekretärinnen und Sekretäre werden in nahezu jedem Unternehmen benötigt. Ihre Aufgaben sind vielseitig und in den letzten Jahren noch vielseitiger geworden: Die Post zu verwalten und Telefonate anzunehmen sind schon lange nicht mehr ihre einzigen Aufgaben. Vielmehr wandelt sich ihre Rolle zu einer Assistenz, die auch Aufgaben aus der Sachbearbeitung übernimmt oder bei der Erstellung von Präsentationen unterstützt. Hier die richtigen Mitarbeiter zu finden, kann schnell zur echten Herausforderung werden – nicht nur aufgrund des Fachkräftemangels. Umso wichtiger ist eine umfassende Stellenbeschreibung, die auf den ersten Blick die Aufgaben und Anforderungen im Job herausstellt und einen detaillierten Einblick in den Arbeitgeber und seine Benefits gibt. Wie das geht und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Unser Muster für Ihre Stellenanzeige für eine Sekretärin

Sekretär/in (m/w/d) für familiäres Architekturbüro gesucht!

Für unser 9-köpfiges Architekturbüro in Erfurt sind wir zurzeit auf der Suche nach Unterstützung im administrativen Bereich. Unser Team besteht aus Architekten, Bauzeichnern, Projektleitern und unserem Bürohund Artur. So decken wir den gesamten Planungsprozess von Immobilien aller Art ab. Wir stehen für ein offenes und familiäres Bürokonzept und freuen uns über organisatorische Unterstützung.

Diese Aufgaben erwarten dich:

  • Du hältst unseren Postein- und -ausgang im Blick
  • Du planst und organisierst Termine für die Architekten und Projektleiter
  • Du betreust den Schriftverkehr mit Kunden und Dienstleistern
  • Du bist bei Abwesenheit der Kollegen für unser Telefon zuständig
  • Du unterstützt uns in der Erstellung von Kundenpräsentationen

Das wünschen wir uns von dir:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau/zum Bürokaufmann
  • Alternativ: Du hast bereits fundierte Erfahrungen als Assistenz der Geschäftsführung oder Sekretärin
  • Du arbeitest strukturiert und bist ein Organisationstalent
  • Du kennst dich bestens mit der MS-Office-Welt aus
  • Du hast kein Problem damit, wenn unser Bürohund Artur dir bei der Arbeit über die Schulter schaut

Kleiner Tipp von uns: Nicht immer ist eine abgeschlossene Ausbildung zwingend nötig. Gerade im administrativen Bereich sind Erfahrungen mindestens so ausschlaggebend wie eine Ausbildung.

Darauf kannst du dich bei uns verlassen:

Hier ist unsere Hausaufgabe für Sie: Arbeiten Sie die Benefits heraus, die Sie als Arbeitgeber bieten. Wir stellen an dieser Stelle absichtlich keine Vorlage zur Verfügung, um die klassischen Floskeln von kostenlosem Obst und flachen Hierarchien zu umgehen. Um potenzielle Bewerber zu überzeugen, ist ein authentisches Auftreten einer der wichtigsten Faktoren – sowohl in der Stellenausschreibung als auch im gesamten weiteren Bewerbungsprozess. Zeigen Sie Kandidaten Ihre Employer Brand und werben Sie mit den Vorteilen, für die Sie wirklich stehen und die Sie im Unternehmen leben. Vielleicht ist das etwas ganz Persönliches wie die gemeinsame Gassirunde mit dem Bürohund in der Mittagspause, vielleicht ist es die optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf, da flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Zuschüsse zu den Kitabeiträgen eine Selbstverständlichkeit sind. Wählen Sie Ihre Benefits für Ihr Team. Sind Sie sich unsicher, wofür Sie als Arbeitgeber stehen, fragen Sie auch die aktuellen Mitarbeiter. Oft können sie einen ganz neuen Blickwinkel auf Ihr Unternehmen bieten. Gleichzeitig bietet sich Ihnen die Möglichkeit zur Selbstreflexion und zur Anpassung der Mitarbeitervorteile.

So geht’s jetzt weiter:

Hast du noch Fragen zur Stelle, zu unserem Unternehmen oder zu deinen zukünftigen Kollegen? Dann melde dich einfach per Mail oder telefonisch bei deinem Ansprechpartner! Bist du überzeugt, freuen wir uns auf deine Bewerbung per Mail oder in unserem Bewerbungssystem. Wir setzen uns innerhalb von 2 Wochen mit dir in Verbindung, um die nächsten Schritte im Bewerbungsprozess zu besprechen. Wir freuen uns auf dich!

Fazit: authentische Stellenanzeige für eine Sekretärin nach Muster schreiben

Für alle Stellenanzeigen, die Sie veröffentlichen, gilt: Überzeugen Sie durch Ihre Arbeitgebermarke. Bewerber legen immer größeren Wert darauf, wofür ihr Arbeitgeber steht, was er für seine Mitarbeiter tut und ob seine Positionierung mit der Meinung von Mitarbeitern und Bewerbern übereinstimmt. An dieser Stelle möchten wir auf die Bewertungsportale kununu und Glassdoor hinweisen, die Sie als Arbeitgeber im Auge behalten sollten. Decken sich die Angaben in Ihren Stellenanzeigen mit Ihren Bewertungen und Ihrem Auftreten im weiteren Bewerbungsprozess, haben Sie gute Karten im War for Talents.

Stellenanzeigen schreiben: Ein Leitfaden

Stellenanzeigen schreiben: Ein Leitfaden

Jetzt kostenfrei in Mailing-Liste eintragen und Sofort-Download sichern.

Unser Insider Tipp zum Schluss

Geben Sie einen konkreten Einblick in die Aufgaben des ausgeschriebenen Jobs. Gerade im administrativen Bereich werden Stellenprofile oft vage gehalten und Bewerber können sich ihren klassischen Arbeitsalltag kaum vorstellen. Stellen Sie sicher, dass die Aufgaben klar geregelt sind. Einerseits ist so für Sie intern klar, welche Aufgaben an die Sekretärin weitergegeben werden können, andererseits beugen Sie bereits in der Stellenanzeige möglichen Missverständnissen vor und nehmen Interessenten die Sorge vor Überforderung oder einem Job, der nicht ihren Erwartungen entspricht.

Jetzt Bewerber gewinnen!

Mit uns können Sie sich auf einen höheren Rücklauf an Bewerbungen freuen.
Bei einer kostenfreien Erstberatung geben wir Ihnen gerne eine realistische Einschätzung für Ihre Stellenanzeige. Sie können sich über besten Service freuen, damit Sie Ihren Wunschkandidaten finden.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen!

Ihr Ralph Adrian
Experte für Online-Stellenanzeigen bei Personalturm

Kostenfreie Erstberatung vereinbaren
Ralph Adrian – Experte für Online-Stellenanzeigen bei Personalturm